Abschied von Melanie Forrer

Melanie Forrer, Kirchenpflegerin, tritt per sofort aus ihrem Amt zurück. Wir bedanken uns bei Ihr für die angenehme Zusammenarbeit und wünschen ihr nur das Beste für ihren weiteren Weg.








«Nach 6 Jahren in der Kirchenpflege möchte ich heute Abschied nehmen. Eine erlebnisreiche Zeit liegt hinter mir. In keiner meiner Tätigkeiten kam ich mit so vielen unterschiedlichen und interessanten Persönlichkeiten zusammen. Durch die Aufgabe in der Kirchenpflege bekam ich die Möglichkeit, mich im kirchlichen und sozialen Kontext einzubringen, in einer Kirchgemeinde mit einer dynamischen und positiven Geisteshaltung. Eine bunte, positive und gemeinschaftliche Zeit, die ich nicht missen möchte.

Auf diese Weise möchte ich mich bei der gesamten Mitarbeiterschaft, der Kirchenpflege und auch den Kirchgemeindemitgliedern bedanken für die Zeit, die ich mit Ihnen zusammen gehen durfte. Ich wünsche der Kirchgemeinde Bassersdorf-Nürensdorf, den Mitarbeitern und der Kirchenpflege alles Gute und der neuen Kirchgemeinde Breite gutes Gelingen, viel Positives und einen frohen Start.»


Melanie Forrer
Bereitgestellt: 04.10.2021     Besuche: 39 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch