Fiire mit de Chliine

Der Hirte könnte zufrieden sein: seine Schafe folgen ihm, wohin er geht. Da ist nur eines: das schwarze. Das schwarze Schaf macht dem Hirten Sorgen. Es läuft immer wieder von den anderen weg und geht seine eigenen Wege.
Diese Geschichte spielt die Hauptrolle im «Fiire mit de Chliine» am Samstag, 27. November um 9.30 Uhr in der Kapelle Breite.

Kinder mit «ihren» Erwachsenen finden sich beim «Fiire mit de Chliine» im Kirchenraum ein, um während einer halben Stunde gemeinsam zu feiern. Bei diesen fröhlichen Mehrgenerationen-Feiern gibt jedes Mal eine andere Geschichte das Thema vor. Gemeinsam werden Lieder gesungen, es gibt ein Gebet und auch die Gelegenheit, die spezielle Musik der Orgel in einem Kirchenraum kennen zu lernen.

Nach dem «Fiire mit de Chliine» wird Zeit und Raum geboten für einen Austausch zwischen den Familien.
Bereitgestellt: 24.11.2021      
aktualisiert mit kirchenweb.ch