Sommerferienplausch

In der vierten der Sommerferien bieten wir Kindern die Möglichkeit gemeinsam mit «Gspänli» ein paar vergnügliche Tage zu verbringen! Die Tage werden in Nürensdorf durchgeführt, in den Räumen der reformierten Kirche Breite.
Damit Kinder in Gesellschaft von gleichaltrigen Gspänli ein paar aktive, fröhliche Ferientage verbringen können, auch wenn ihre Eltern arbeiten müssen, wurde dieses Angebot initiiert. Es findet nun zum siebten Mal statt. Um allen Kindern aus den Gemeinden Bassersdorf und Nürensdorf eine Teilnahme zu ermöglichen, sieht das Konzept ein Programm vor, das nicht religiös ausgerichtet ist.

Jedes Jahr steht ein Thema im Mittelpunkt, das auf verschiedene Weise erlebt wird. Auch dem Bewegungsdrang der Kinder kann dadurch Rechnung getragen werden, dass uns die Gemeinde Nürensdorf die Turnhallen im Schulhaus Ebnet zur Verfügung stellt.

Mitmachen können Kinder, die das 1. Kindergartenjahr gerade hinter sich haben, bis hin zu 6. Klässlern. Die Kinder werden die Tage hauptsächlich in einzelnen Gruppen mit Gleichaltrigen verbringen.

Durchgeführt werden die Tage in den Räumen des Zentrumsbaus, Lindauerstrasse 1 in Nürensdorf und der Umgebung der Ortschaft. Beim Spielen, Basteln, mit Geschichten etc. werden die Kindergruppen altersgemäss die Zeit verbringen. Alle treffen sich zum gemeinsamen Mittagessen und auch am Postenlauf am Donnerstagnachmittag sind alle Kinder beteiligt. Das grosse, gemeinsame Erlebnis ist jeweils der Schlussanlass am Freitagnachmittag.

Zum Gelingen dieser Tage trägt wesentlich bei, dass es Freiwillige gibt, die sich in einer der Kindergruppen engagieren mögen und mithelfen, das vorgesehene Programm durchzuführen. Selbstverständlich halten wir uns an alle offiziellen Vorschriften.

Die Informationen mit dem Anmeldetalon sind auf den Internetseiten der Schulgemeinden Bassersdorf und Nürensdorf aufgeschaltet.

Information zu verlängerten Zeiten:
Falls Sie eine längere Betreuungsphase brauchen als das Programm dauert, kann ihr Kind morgens ab 7.30 Uhr im Kirchgemeindehaus Bassersdorf ankommen, es wird betreut und von dort später im Schulbus nach Nürensdorf gefahren. Abends ist es möglich, dass Kinder nach dem Transport nach Bassersdorf zurück, noch bis 17.00 Uhr im Kirchgemeindehaus bleiben.
In Nürensdorf können Kinder morgens ab 7.30 Uhr im Zentrumsbau ankommen und abends bis 17.00 Uhr im Zentrumsbau bleiben

Wir freuen uns auf den Sommer und die Kinder!

Dokumente