Infoanlass «rpg»

Es ist kein Geheimnis: Bäume, die starke Wurzeln haben, halten Wind und Wetter besser stand. Das Aufwachsen in der reformierten Tradition hilft den Kindern, ihren Halt im Glauben zu finden, ihre Wurzeln an einem für sie sicheren Ort wachsen zu lassen. Diese Begleitung bietet das Religionspädagogische Gesamtkonzept, kurz «rpg». Über freiwillige Angebote ab dem Chrabbelalter lernen die Kinder das Kirchgemeindehaus, die Kirche und die Mitarbeitenden kennen, dabei erleben sie fröhliche Stunden mit anderen Kindern.
Ab der zweiten Klasse beginnen die verbindlichen Angebote. Hier bekommen die Kinder ein Grundwissen an biblischen Geschichten. Diese kirchlichen Angebote sind wie ein Gefäss für Ihr Kind, den Glauben an Gott, der das Leben ist, zu erfahren und zu erleben. Es wird angeleitet, für den Glauben eine eigene Sprache und kreative Ausdrucksform zu finden.

Nun kommen die Flügel. Vieles möchte ausprobiert werden. Ausgehend von Erfahrungen in gelebter Gemeinschaft regen wir die Jugendlichen ab der 5. Klasse zu einem mündigen Glauben und einem Leben in christlicher Verantwortung an.

Mit der Konfirmation wird der kirchliche Unterricht abgeschlossen. Die Jugendlichen sagen damit JA zu ihrer Taufe. Wir als Gemeinde geben ihnen den Segen Gottes mit und laden sie ein, weiterhin am Leben in der Kirche teilzunehmen.

Für die Familien der zukünftigen
2. Klassen finden folgende Infoanlässe statt:

Für Lindau:
Samstag, 21. Mai, 9.30 bis 11 Uhr
Pfarrhaus Lindau, Lättenstrasse 5

Für Brütten, Bassersdorf und Nürensdorf:
Mittwoch 15. Juni um 19.00 Uhr
Zentrumsbau Nürensdorf,
Lindauerstrasse 1, 3. Stock