Lesekreis

mit Pfarrer Clemens Bieler zum Thema «spirituelle Erfahrung»

Bereits im Dezember 2020 hat Pfarrer Clemens Bieler einen Lesekreis angekündigt in dem Texte rund um das Thema «spirituelle Erfahrung» gelesen und besprochen werden. Nun sind Treffen (mit Maske und Abstand) wieder erlaubt und es sieht so aus, als würde das auch so bleiben.

Damit die Gruppe nicht zu gross wird, findet der Lesekreis in zwei parallelen Gruppen statt: eine am Mittwoch um 16.00 Uhr und eine am Donnerstag um 20.00 Uhr – ungefähr zweimal im Monat. Zunächst wird das Buch «Gott und die Quantenphysik» gelesen. Wenn danach Interesse besteht, kann mit weiteren Texten und Themen fortgefahren werden.

Anmeldung:
Telefon 043 266 01 61; Mail: clemens.bieler@ref-breite.ch

 

Zum Buch:
Das kleine Buch «Gott und die Quantenphysik» ist von Michael und Anselm Grün geschrieben. Anselm Grün ist ein durch seine Bücher sehr bekannter Mönch. Sein Bruder Michael Grün war Physiklehrer am Gymnasium. Seine kurze Darstellung der Quantenphysik ist sehr verständlich. Das liegt vielleicht daran, dass er Lehrer ist. Sein Bruder Anselm zieht in einem zweiten Teil einige Schlussfolgerungen für die Theologie. Das Buch enthält eine Menge Gesprächsstoff. Es geht besonders um die Frage: Gibt es ein mit der Wissenschaft vereinbares Weltbild, in dem Gott, Geist, Seele Platz haben? Gibt es eine transzendente Wirklichkeit?

ISBN 978-3-451-06849-2, Fr. 15.90 (Orell Füssli)
Bereitgestellt: 27.09.2021    Besuche: 41 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch