Sommerferien-Plausch

In der vierten der Sommerferien bieten wir Kindern die Möglichkeit gemeinsam mit «Gspänli» ein paar vergnügliche Tage zu verbringen! Die Tage werden in Nürensdorf durchgeführt, in den Räumen der reformierten Kirche Breite.

Diese Plauschtage sind inzwischen recht bekannt und bei den Kindern beliebt. Dadurch, dass die Kinder jeden Abend nachhause gehen können, müssen sie sich nicht für längere Zeit von der Familie trennen. Bereits am Anfang des Jahres sind die Anmeldezettel bei den Schulen verfügbar. Sie sollten auf deren Homepages abrufbar sein.

Die Kinder werden die Tage hauptsächlich in Gruppen mit Gleichaltrigen verbringen. Dazu gibt es auch spezielle Fixpunkte wie den Postenlauf und den Abschlussnachmittag.

Zum Gelingen dieser Tage trägt wesentlich bei, dass Freiwillige mithelfen. Sie engagieren sich, indem sie in einer Kindergruppe das vorgesehene Programm mit ungefähr 10 Kindern begleiten oder die Auffangzeiten morgens oder abends abdecken. Die Freiwilligen sind bei der Planung der Aktivitäten mit einbezogen und können so auch eigene Ideen realisieren.

Information zu verlängerten Zeiten:
Falls Sie eine längere Betreuungsphase brauchen als das Programm dauert, kann ihr Kind morgens ab 7.30 Uhr im Kirchgemeindehaus Bassersdorf ankommen, es wird betreut und von dort später im Schulbus nach Nürensdorf gefahren. Abends ist es möglich, dass Kinder nach dem Transport nach Bassersdorf zurück, noch bis 17.00 Uhr im Kirchgemeindehaus bleiben.
In Nürensdorf können Kinder morgens ab 7.30 Uhr im Zentrumsbau ankommen und abends bis 17.00 Uhr im Zentrumsbau bleiben

Marlis Siegrist, Sozialdiakonin, Marlis Zweifel Katechetin
Sommerferienplausch 2022
23.08.2022
119 Bilder
weitere Bilder anzeigen
Fotograf/-in
M